Startseite > gecCOM

Gaming PCs von gecCOM im Fakten-Test 2017

gecCOM bietet Gaming PCs mit einer ordentlichen Leistung zu einem sehr guten Preis. Hier muss man nicht zu tief in die Tasche greifen, um einen guten Rechner zu erhalten. Die verbauten Komponenten der Komplettsysteme sind immer sehr hochwertig. Von der CPU bis hin zum Kühler erhält man hier eine gute Qualität. Grundsätzlich richtet sich gecCOM eher an Gamer aus dem Einsteigerbereich. Auch wenn einige der Produkte darauf ausgelegt sind, den Ansprüchen von Pro-Gamern gerecht zu werden, das Kerngeschäft liegt im Rahmen der Beginner und Mid-Level Spieler.

gecCOM Dark Knight Gamer-PC (i7-4790,16GB DDR3, 128GB SSD, 2000 GB SATA3)
ProzessorIntel i7-4790
Maximaler Turbo-Boost-Takt4.000 MHz
Prozessorkerne4
Arbeitsspeicher16 GB
GrafikkarteGigabyte GTX970
GehäuseMidi Tower
Taktfrequenz3.600 MHz

Weitere Informationen zu gecCOM

Klare Abstriche muss man hier beim Design machen. Die Cases sind schlicht und eher langweilig. Das typisch aggressive Gaming-Design sucht man hier vergebens. Weder Innenraumbeleuchtung noch Sichtfenster werden angeboten. Aber wer auf ein cooles Äußeres Wert legt, der kann jederzeit einen Case von der Konkurrenz erwerben und das Gehäuse austauschen. Viele der Rechner sind nicht per se für den Einsatz im Gaming Bereich gedacht, bieten aber genügend Power für eine Optimierung. Die notwendigen Komponenten können ebenfalls über gecCOM bezogen werden. Der Vertrieb findet über Zweitanbieter statt. Es gibt aber auch einen Laden, in dem man die gecCOM Produkte erwerben kann. Für Bastler sind die Rechner eine gute Wahl. Wer einen sehr leistungsstarken Gaming Rechner sucht, aber ein eher kleines Budget hat, der kann eine der gecCOM Gaming PCs als Grundlage nehmen. Aufgestockt mit ein wenig zusätzlicher Hardware, hat man im Handumdrehen einen echten Gaming-Champ.

Die von gecCOM gebotene Peripherie stammt aus der Herstellung anderer Anbieter. Die Auswahl ist eher begrenzt und hauptsächlich für den Bereich des Homeoffice und das Büro gedacht. Auch hier sind die Preise erschwinglich. Nach professionellen Gaming Mäusen oder Tastaturen sucht man allerdings vergeblich.