Startseite

Gaming PC Komplett-Sets im Test 2017

Ein leistungsfähiger PC ist sowohl für Gelegenheitsspieler als auch für „Pro-Gamer“ der essenzielle Kern des gepflegten Spielens. Was aber genau als „leistungsfähig“ eingestuft wird, ist je nach Anforderung unterschiedlich auszulegen. Sehr viele Hersteller preisen ihre Hardware als besonders geeignet für die Sparte „Gaming“ an, können diese Behauptung aber in Härtetests so manches Mal nicht mit Fakten untermauern. Ein gutes Gaming PC Komplett-Set beinhaltet in der Regel optimal aufeinander abgestimmte Einzelkomponenten, um die maximale Performance zu erreichen. Deshalb sind nicht nur CPU und GPU wichtig, sondern auch die Maus, die Tastatur, der Monitor und ein gutes Headset.

Vorteile eines Gaming PC Komplett-Sets

Aufgrund der schieren Masse unterschiedlicher Hardware ist es nicht ganz einfach, aufeinander abgestimmte Komponenten zu finden. Diese Arbeit übernehmen Fachleute, die verschiedene Konstellationen prüfen und dadurch Erfahrungswerte besitzen. Daraus ergeben sich dann meist ganz brauchbare Konfigurationen. Gelegenheitsspieler können mit kompletten Sets nicht viel falsch machen, denn für das gelegentliche Spiel (in der Spielerszene „Casual Gaming“ genannt) reicht die Leistungsfähigkeit in der Regel aus.

Vorteile auf einen Blick

  • Auch ohne spezifische Kenntnisse kann ein Gaming PC Komplett-Set gekauft werden.
  • Zusammenstellung erfolgt durch geschultes Personal – Inkompatibilität verschiedener Komponenten kann in der Regel ausgeschlossen werden.
  • Von preiswerten Einsteigersystemen bis hin zu Highend Komplett-Sets ist alles möglich.
  • Nach der Anlieferung einfach anschließen und einschalten – fertig!

Nachteile eines Gaming PC Komplett-Sets

Obwohl die Vorteile durchaus für komplette Systeme sprechen, gibt es auch kleine Nachteile, die nicht ungenannt bleiben sollen. Einer der größten Nachteile von Gaming PC Komplett-Sets ist, dass man als Spieler und Käufer keinen echten Einfluss auf die tatsächlich verbauten Komponenten hat. Ein selbst zusammengestellter Gaming-PC enthält genau die Komponenten, die man für das Computersystem vorsieht. Ebenfalls ein großer Nachteil ist, dass man im Garantiefall häufig sehr lange Gerätelaufzeiten in Kauf nehmen muss, da man mit dem Computer nicht zum Fachhändler gehen kann, sondern an den Verkäufer zurückschicken muss.

Nachteile auf einen Blick

  • Häufig werden preiswerte Komponenten verbaut, deren Kennzahlen gut aussehen, aber bei maximaler Leistungseinforderung einbrechen.
  • Meist etwas teurer als selbst zusammengestellte Gaming-Systeme.
  • Meist lange Reparaturlaufzeiten, wenn ein Garantiefall eintritt – das Gerät muss an den Verkäufer verschickt werden.

Komplett-Systeme kaufen oder nicht? Das Fazit für Unentschlossene

Sicherlich wirken die genannten Nachteile etwas abschreckend, allerdings muss man auch berücksichtigen, dass die meisten Komplett-Systeme ohnehin länger ohne Probleme laufen, als die Garantielaufzeit beträgt. Deshalb kann man diesen Punkt in der Regel vernachlässigen. Ein Komplett-System ist für jeden Spieler geeignet, der sich nicht mit der trockenen Materie der Hardware auseinandersetzen möchte. Ideal sind solche Systeme übrigens auch als Geschenk zum Geburtstag, zu Ostern oder auch an Weihnachten. Aufgrund der Spieleentwicklung mit dem immer größer werdenden Leistungshunger sollte man nicht unbedingt auf das günstigste Komplettsystem zurückgreifen oder Stück für Stück einzelne Komponenten ersetzen bzw. aufrüsten. Gerade mit einem klaren Blick in Richtung Zukunft sollte man etwas mehr investieren, um auch nach einer Laufzeit von 1-2 Jahren noch vorne mit dabei sein zu können.


    AGANDO Silent Gaming PC-Komplettpaket

    EUR 1175,90

    CPU
    83
    Arbeitsspeicher
    66
    Zubehör
    100
    Grafikkarte
    75
    Laufwerke
    8
    Gesamtbewertung
    67
    CPU Core i7-7700
    Arbeitsspeicher 16 GB
    Zubehör Silent Gaming PC, Komplett-Set, Windows 10, Gaming-Tastatur, WLAN, Gaming-Maus, 24"
    Grafikkarte GTX 1060 6GB
    Laufwerke DVD
    AGANDO Silent Gaming PC-Komplettpaket | Intel Core i5 6500 4x 3.2GHz | Turbo 3.6GHz | GeForce GTX1050 Ti 4GB | 8GB RAM | 1000GB HDD | DVD-RW | USB3.1 | 60cm (24

    EUR 845,90

    CPU
    66
    Arbeitsspeicher
    66
    Zubehör
    83
    Grafikkarte
    66
    Laufwerke
    33
    Gesamtbewertung
    63
    CPU Intel i5, Core i5-6500
    Arbeitsspeicher 8 GB
    Zubehör Silent Gaming PC, Komplett-Set, Gaming-Tastatur, WLAN, Gaming-Maus, 24"
    Grafikkarte GTX 1050 Ti
    Laufwerke DVD, HDD 1TB
    AGANDO Silent Gaming PC-Komplettpaket | Intel Core i5 7400 4x 3.5GHz | Turbo 4.1GHz | GeForce GTX1050 Ti 4GB | 16GB RAM | 1000GB HDD | DVD-RW | USB3.1 | 60cm (24

    EUR 925,90

    Arbeitsspeicher
    66
    Zubehör
    83
    Grafikkarte
    66
    Laufwerke
    33
    Gesamtbewertung
    61
    Arbeitsspeicher 16 GB
    Zubehör Silent Gaming PC, Komplett-Set, Gaming-Tastatur, WLAN, Gaming-Maus, 24"
    Grafikkarte GTX 1050 Ti
    Laufwerke DVD, HDD 1TB