Startseite > Sennheiser

Gaming PCs von Sennheiser im Fakten-Test 2017

Fritz Sennheiser gründete im Jahr 1945 das deutsche Elektronik-Unternehmen, das es heute zum Weltruhm gebracht hat. Die exquisiten Audioprodukte des Herstellers sind weltweit bekannt und beliebt. Präzision, Qualität und eine unschlagbare Performance sind hier garantiert. Spezialisiert auf Headsets, Kopfhörer und Mikrofone, bietet Sennheiser natürlich auch erstklassige Gaming Produkte. Ob für den PC, die Konsole oder unterwegs, Sennheiser Gaming Headsets machen immer eine gute Figur.

Sennheiser PC 363D
Sound7.1-Surround-Sound
ÜbertragungsartKabel
AnschlussUSB
Kabellänge320 cm
BauartKopfbügel
FunktionStummschaltung
Übertragungsbereich (Kopfhörer)15 - 28.000 Hz

Weitere Informationen zu Sennheiser


Sennheiser Gaming Headset

Hier ist ganz klar anzumerken, dass die gebotene Qualität ohne Frage ihren Preis hat. Ein Sennheiser Gaming Headset ist nicht günstig und ein blutiger Anfänger sollte sich für den Anfang für ein einfacheres Modell von der Konkurrenz entscheiden. Aber wenn Du Deinen Platz im Gaming eingenommen hast, kannst Du mit einem der Sennheiser Headsets nichts falsch machen. Hier wird ein präzises und natürliches Klangerlebnis geboten. Außengeräusche werden komplett abgefangen und die Ohrmuscheln sitzen auch nach Stunden noch perfekt und bequem. Die Sprachübertragung ist schnell. Die speziellen Mikrofone filtern Umgebungsgeräusche gekonnt heraus. In Sachen Design gibt es hier ein paar Punkte Abzug. Auch wenn ein Gaming Headset von Sennheiser nicht gerade unansehnlich ist, den typischen Gamer Look bringt es leider nicht mit sich.

Für das mobile Gaming auf dem Tablet oder Smartphone eignen sich die schlichten Modelle von Sennheiser. Diese verzichten auf ein Mikrofon und sind kompakt gehalten. Sie sind kompatibel mit allen gängigen Geräten. Für einen einfachen Transport lassen sie sich praktisch zusammenklappen. Diese Varianten gibt es bereits für unter 100 €.