Startseite > VIBOX

Gaming PCs von VIBOX im Fakten-Test 2017

VIBOX Computers hat alles zu bieten, was das Gamer-Herz begehrt. Der Hersteller bietet eine breite Produktpalette von PC Komponenten für den Heimbereich, für das Office und fürs Gaming. Es werden sowohl fertige Computer angeboten, als auch die einzelnen Bauteile. So kann man sich einen VIBOX Gaming PC ganz nach seinen eigenen Vorstellungen und Ansprüchen zusammenbauen.

VIBOX Legend HyperFreeze Paket 20

EUR 7979,95

EUR 8869,99

ProzessorIntel i7 5930k
Maximaler Turbo-Boost-Takt3.700 MHz
Prozessorkerne6
Arbeitsspeicher32 GB
GrafikkartenVidia GeForce GTX 980 SLI
GehäuseMidi Tower
Taktfrequenz3.500 MHz
VIBOX Ultra Paket 11A
Leistung
67%
Design
75%
Upgrade-Möglichkeit
85%
Preis-/Leistung
75%
Gesamtbewertung
75%
ProzessorAMD A8-7600
Maximaler Turbo-Boost-Takt3.800 MHz
Prozessorkerne4
Arbeitsspeicher8 GB
GrafikkarteAMD Radeon HD7560D
GehäuseMidi Tower
Taktfrequenz3.100 MHz

Weitere Informationen zu VIBOX


VIBOX Gaming PC

VIBOX ist unter Gamern eine beliebte Wahl. Hier erhält man Artikel in jeder Preisklasse und für jedes Budget. Ob es ein einfaches Einsteigermodell sein soll, oder ein Komplettset für den Pro-Gamer, hier wird man garantiert fündig. Sehr cool sind die Designs der Gehäuse. Die VIBOX Gaming Cases überzeugen mit einer eleganten Beleuchtung und viel Einblick in den Innenraum. Im oberen Preissegment liegen die Top-Artikel bei 6000 – 8000 Euro. Ein solcher Gaming PC ist ganz ohne Frage für den professionellen Einsatz gedacht. Man bekommt ordentlich was für sein Geld geboten. Erstklassige Grafikkarten und Soundkarten sind da nur der Anfang. Blitzschnelle CPUs, Speicherplatz ohne Ende und hervorragende Softwarepakete sind immer am Start.

Für Anfänger und Leute, die sich noch auf dem mittleren Spiele-Level befinden, gibt es solide VIBOX Gaming PCs für wenige Hundert Euro. Diese haben ausreichend Power, um auch anspruchsvolle Games zu zocken. In Sachen Design können die günstigen Varianten bei den Big-Playern mithalten. VIBOX führt außerdem eine Reihe von Komplettpaketen. Diese kommen mit allen wichtigen Peripher-Geräten. Das günstigste System beginnt bei rund 1000 Euro und nach oben sind keine Grenzen gesetzt.